Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Die LINKE Troisdorf stellt sich dem neuen Zeitalter.

Nach unserem vorerst gescheiterten Antrag im Stadtrat die Ratssitzungen per Livestream zu übertragen, hat der Ortsverband entschieden nun auf Facebook zu agieren.

Nach unserem vorerst gescheiterten Antrag im Stadtrat die Ratssitzungen per Livestream zu übertragen, hat der Ortsverband entschieden nun auf Facebook zu agieren.
Es ist unser Ziel besonders Junge Menschen zu erreichen und mit diesen in einen Dialog über deren Wünsche und Ziele aber auch ihre Nöte und Sorgen zu kommen.
Dabei ist es uns jedoch auch ein Anliegen die Mitbürger von Troisdorf auf einfachem Wege zu erreichen die sich nicht mehr als Jung begreifen, doch auch Internetaffin sind.
Wir hoffen damit die Politische Diskussion in Troisdorf zu bereichern.
Wir möchten jedoch betonen das wir niemanden dazu raten möchten dem Datensammler Facebook seine Daten zu geben,
es ist noch nicht abzusehen was der Datenmonopolist noch mit diesen Daten machen wird, so Sven Schlesiger Sprecher der Partei die Linke Troisdorf.
Bei Facebook einfach mal die Linke Troisdorf suchen.
Ansonsten auch weiter auf herkömmliche Art www.dielinke-troisdorf.de