Skip to main content

Fraktion

Brandschutz in Troisdorf ?

Die Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower, einem Sozialbau, hat viele Menschen, auch in Troisdorf betroffen und nachdenklich gemacht. Gerade vor dem abflauenden Medieninteresse ist es sinnvoll einmal genauer hin zu schauen.

Die Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower, einem Sozialbau, hat viele Menschen, auch in Troisdorf betroffen und nachdenklich gemacht. Gerade vor dem abflauenden Medieninteresse ist es sinnvoll einmal genauer hin zu schauen.

Das Feuer hat sich rasend schnell über die Fassade ausgedehnt. Auch die Aluminium Brandschutzbleche bewirkten nichts. Die Fassade war mit Styropr ( EPS) zum Zweck der Enerieeinsparung verkleidet worden. Das Haus hatte keine Rauchmelder und keine Sprinkleranlage.

Der Wohnungsbaukonzern " Kensigton and Chelsea Tenant Management Organisation" ist der größte private Wohnungsbesitzer in England. Ihm ging es wohl nur um die Profite, wie eine Überprüfung ihrer andern Wohntürme ergab, von denen 60 Brandschutzmängel aufweisen.

Wenn wir Styropr (ESP) hören, dann klingelt auch bei uns in Deutschland die Alarmglocke!

Auch bei uns wurden jahrelang und werden noch die Häuser in ESP eingepackt. Es gilt auf Betreiben der Industie als schwer entflammbar und hat die Brandschutzklasse B1. Es wird mit einer Brom Chemikalie versehen und soll damit feuerhemmend sein. Es wundert nur, dass dieser Baustoff ab einer Höhe von 22 Metern nicht mehr verbaut werden darf. Wie unbrennbar ESP ist, wurde in der Vergangenheit schon oft deutlich:

- 1996 Düsseldorfer Flughafen,

2014 Melbourne 24 stöckiges Hochhaus,

2012 - 2014 Frankfurt 90 Fassadenbrände,

das ist nur eine unvollständige Liste.

Viele Troisdorfer Bürger fragen sich, ist so etwas auch bei uns möglich? Entsprechende Gebäude gibt es im Stadtgebiet.

Nun sind bei uns, anders als in London, seit den 01.01.2017 Rauchmelder in allen Mietwohnungen Pflicht, dafür muß der Vermieter, Verwalter, sorgen. Die Fraktion Die Linke in Troisdorf hat nun eine Umfrage bei wichtigen Wohnugsbau Gesellschften, stichprobenartig, durchgeführt. (siehe Liste)

Eine erste sehr erfreuliche Rückmeldung erhielten wir von der Troisdorfer Wohnungsbau Genossenschaft (GWG). Seit 2011 - 2017 wurden alle Wohnungen mit Rauchmeldern ausgestattet.

Wir werden auf unserer Homepage und in den sozialen Medien die Ergebnisse öffentlich machen.