Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ohrfeige für die Stadtverwaltung Troisdorf im ADFC Klimatest 2018

Gerade einmal Die Note 4.1 bekam die Stadt Troisdorf im Jahr 2018 für ihre Fahrradpolitik. Eindeutig Versetzungsgefährdet. Die Linke Troisdorf fordert dringend Verbesserungen in der Infrakstruktur für das Verkehrsmittel Fahrrad

Die Fraktion Die Linke Troisdorf wird zur nächsten Ratssitzung, Anträge und Anfragen einreichen um eine Verbesserung für den Radverkehr zu erreichen.

 

Die gesamte Studie finden sie auf www.adfc.de/dossier/dossier-zum-fahrradklima-test-2018/

Aktuelle Pressemeldungen

Erst die Menschen in die Armut schicken und dann vom Sozialpass schwätzen!

Geradezu grotesk, was sich die Troisdorf SPD unter einem Sozialpass vorstellt. Im Sozialausschuss am 18.02.2010 hat sie eine Sonntags-Troisdorf-Card für „sozial schwache Familien“ gefordert. Darin enthalten sei am ersten Sonntag des Monats die kostenlose Benutzung des AGGUA, am 2. Sonntag dürfen Hartz IV Betroffene mit dem Bus fahren und als... Weiterlesen


Heinz-Bert Weber

90.000 KWh Grundlastfähige Stromerzeugung mittels Gefälle in der Kläranlage Troisdorf – Müllekoven

Die Troisdorfer Linksfraktion fordert in einem Antrag an den Rat die Kläranlage Troisdorf- Müllekoven zur Gewinnung von Strom mittels Gefälles zu nutzen. Durch diese Nutzung können im Jahr ca. 90.000 KWh elektrischer Strom erzeugt werden. Der Flächenbedarf liegt bei ca. 25m². Die Erzeugerkosten liegen nach Abzug der Investitionssumme zur Errichtung... Weiterlesen


Zeit für Unruhe?

Ende eines Industriestandortes? Weiterlesen


Hier ist die Fällungsliste der Bäume

Wir sind auch bei Facebook!

Was machen wir mit unseren Sitzungsgeldern?