Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Fraktion

Antrag Schülerversicherung

                                                                                                                            

                                                                                                                                                                                                                                                                   

Antrag an den nächsten Schulausschuss am 13.11.2018

                                                                                                                

Btr. Schülerversicherungen

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

 

wir beantragen das für das Schuljahr 2018/2019 die Freiwillige Versicherungen für Schüler/Innen wieder von der Stadt Troisdorf  übernommen werden.

Im Einzelnen:

  • Unfallversicherung mit weitere Leistungen bei Invalidität ( bis Jahresbeginn 2017 26.000€ ) , Bestattung usw.
  • Garderobenversicherung-Sachschadenversicherung, mit einer Entschädigungshöchstgrenze bis 180€.
  • Fahrradversicherung, mit einer Entschädigungshöchstgrenze bis 300€.
  • Versicherung der Mofas mit einer Entschädigungshöchstgrenze bis zu 600€.
  • Schließfachversicherung.
  • Fahrradprüfungen als Sonderveranstaltung.
     
    Es scheint uns angemessen, dass bei einem Überschuss von ca.5,8 Millionen Euro, und den zu erwartenden Rückzahlung des LVR diese Versicherung wieder abgeschlossen wird.
    Ihre Leistungen sind besonders für Menschen mit einem geringen Einkommen von Bedeutung.
    Familienfreundlichkeit fängt bei den Kleinsten an.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     

Sven Schlesiger

(Stellv. Fraktionsvorsitzender)